21 Mär 2017

Fragt man die Verbraucher, stehen die Türen für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt weit offen. Ein großer Teil der Stromkunden zeigt sich bereit, innovative Angebote der Energieversorger zu nutzen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie "Die Zukunft der Energie: Was Verbraucher wirklich wollen" der Unternehmensberatung AXXCON, für die 1.000 Verbraucher befragt wurden. "Weitgehend unabhängig vom Alter zeigen die Kunden ein starkes Interesse an neuen Versorgungs-, Erzeugungs-, Einkaufs- und Preismodellen", erklärt Dieter Murr, Partner und Energieexperte bei AXXCON.

Tags: 
21 Mär 2017

Gas-Infrastruktur

Submitted by Markus Böhm

In einer Studie hat die Unternehmensberatung enervis verschiedene Pfade zur Sektorenkopplung, also der Vernetzung von Strom und Wärme bis 2050, analysiert. Im Fokus stehen die Themen Kosten und Versorgungssicherheit. Thüga hatte die Studie zusammen mit mehreren Unternehmen in Auftrag gegeben.

Aus Sicht der Thüga sind folgende Ergebnisse besonders wichtig:

Tags: 
20 Mär 2017

Die Stadt Bochum wird die erste Großstadt Deutschlands, in der nahezu flächendeckend Internet mit Gigabitgeschwindigkeit verfügbar ist. Dafür sorgt eine Kooperation zwischen dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der Stadt Bochum und den Stadtwerken Bochum, die heute im Beisein von Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin auf der Cebit in Hannover bekannt gegeben wurde.

18 Mär 2017

Am heutigen Donnerstag besuchte Franz Untersteller, Baden-Württembergs Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft das Kinderhilfswerk nph deutschland in Karlsruhe. Sein Interesse galt dem zukunftsweisenden Solarprojekt, das nph deutschland in Haiti implementiert hat und weiterhin erfolgreich ausbaut. Aufmerksam wurde Untersteller Ende 2016 durch die Vergabe des Europäischen Solarpreises an das Kinderhilfswerk und seinen Kooperationspartner, die Biohaus-Stiftung für Umwelt und Gerechtigkeit, durch die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, Eurosolar.

Tags: 
18 Mär 2017

Im Streit um die Nutzung kleiner Solarmodule für Balkone und Terrassen gibt Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber Westnetz auf Druck von Greenpeace Energy seinen Widerstand auf. Ab sofort ermöglicht Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische Weise: In ihrem Versorgungsgebiet genügt es für Nutzer jetzt, Namen und Adresse, Leistung und Fabrikat der Module zu melden, dann können diese dort bis zu einer Leistungsgrenze von 300 Watt de facto ohne sonstige Auflagen in die Steckdose gesteckt werden.

Tags: 
10 Mär 2017

Scoot Networks, Inc., der führende Anbieter von Shared-Services für elektrisch betriebene Leichtfahrzeuge (LEV), gab heute seine internationale Expansion mit der Enthüllung von Scoot MOS (Scoot Mobility Operating System) bekannt, einer Plattform für LEV-Sharing in dicht besiedelten städtischen Ballungszentren.

Tags: 
10 Mär 2017

Am 27. April 2017 richten die Deutsche Messe AG und der Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI) erstmals gemeinsam den Young Engineers Day auf der HANNOVER MESSE aus. Das Programm besteht aus themenspezifischen Führungen, die gezielt die Bedürfnisse technischer Berufe berücksichtigen. Dabei profitieren die Teilnehmer vom VDI Netzwerk sowie vom direkten Austausch mit Ausstellern aus den Bereichen Energie, Industrie 4.0, Leichtbau und Robotik.

Tags: 

Seiten

EnergieTeam RSS abonnieren